Der schönste Tag im Leben eines jungen Paares.

Aber was schenkt man?

Auf der Suche nach der optimalen Geschenkidee seid ihr also nun hier gelandet. Gut so! Denn wir haben aus der Fülle von Shops uns Angeboten einige gute Geschenkideen für euch herausgesucht.
Da eine Hochzeit nicht allzu oft vorkommt, sollte das Geschenk schon etwas ganz Besonderes sein. Da die klassische Aussteuer heute nicht mehr üblich ist und das jung vermählte Paar vermutlich auch schone eine Weile mindestens einen eigenen Hausstand hat, sind Geschenke wie Toaster oder Waffeleisen eher nicht der Renner. Dennoch gibt es die Möglichkeit für das Hochzeitspaar einen Hochzeitstisch in einem Geschäft seiner Wahl einzurichten. Hier findet man dann alles, was das Ehepaar noch so brauchen könnte, oder sich einfach nur wünscht. Aber wie viel schöner ist es, mit einem individuellen, von Herzen kommenden Geschenk zu dem neuen Glück zu gratulieren. Da es so viele verschiedene Ehepaare gibt, gibt es auch entsprechend viele Möglichkeiten für ein schönes und im Idealfall auch lange positiv in Erinnerung bleibendes Geschenk. Freunde und Kollegen schenken gerne ein gemeinsames Geschenk, da sich durch das Zusammenlegen die Optionen selbstverständlich im gleichen Umfang vergrößern.

Ein Wochenendtrip in eine romantische Stadt wie Paris, Rom oder Venedig. Ein Musicalbesuch mit Städtetrip z.B. nach Hamburg.
Aber auch Erlebnisgeschenke haben einen besonders hohen Erinnerungswert. Wie wäre es mit einer Fahrt im Heißluftballon, oder einem Hubschrauberrundflug über die Heimatstadt. Wenn man das Hochzeitspaar besonders gut kennt, wäre auch eine Live-Band für die Hochzeitsparty ggf. eine hervorragende Geschenkidee. Die Eltern der Braut sind traditionell für die Ausrichtung der Feier zuständig, ihr könnt euch ja mal mit ihnen absprechen. Aber auch die Eltern des Bräutigams werden dem Paar, das den Bund fürs Leben schließt, eine besondere Überraschung bereiten wollen. Ebenso, wie Geschwister, Tanten, Neffen und vermutlich sogar die Nachbarn.

Aber es ist gar nicht unbedingt nötig, besonders kostspielige Geschenke auszuwählen. Ein wunderschöner Blumenstrauß mit einer individuellen Karte kommt bestimmt ebenso gut an, wenn er von Herzen kommt. Ein Korb mit Delikatessen und einer guten Flasche alten Rotwein, ganz nach dem Geschmack der Brautleute, kann mit den Wünschen versehen werden, dass das Brautpaar auch seine Ehe immer genießen möge und diese mit den Jahren an Wert und Genuß gewinnt soll.

Ein edles, leeres Fotoalbum ist ein schönes, einzigartiges Geschenk, wenn man dazu verspricht, es nach der Hochzeit mit selbst gemachten Fotos der Hochzeitsfeier und des Brautpaares zu füllen. Da eine Hochzeit ein Fest der Liebe und ein Versprechen füreinander ist, sollte auf jeden Fall die Geschenkidee ebenfalls von herzen kommen – ganz gleich, wofür ihr euch entscheidet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.